Samstag, 19. März 2016

Creativa

Heute habe ich mich auf der Creativa herumgetrieben. Ich habe so viele tolle Sachen gesehen, so nette Gespräche geführt und einen so lehrreichen Workshop besucht. 

Ich kann die Messe wirklich allen Kreativen als Herz legen. Man kann neue Sachen ausprobieren, es gibt eine Vielzahl an Stofflädchen, die sich präsentieren und natürlich auch Stoff verkaufen. 

Ich habe mich heute zum Beispiel ans Freihandsticken mit der Nähmaschine gewagt. In einem Workshop bei Christine von DalinSali haben wir Grundlagen geübt und gefestigt. Am Ende hielten wir tatsächlich ein gesticktes "Bild" in den Händen. 


Anschließend habe ich bei Quilt & Co. aus Krefeld die Longarmmaschine ausprobiert. Das Quilten damit ist wirklich gar nicht so schwer. :-) Anschließend konnte man noch die Quilts von Claudia Pfeil bestaunen. Sie sind live noch viel schöner als auf Fotos. Wenn ihr es zur Creativa nicht schafft, dann müsst ihr unbedingt mal im Lädchen vorbei schauen. Dort sind auch einige Quilts ausgestellt. Einer schöner als der andere. 


Dann habe ich mir die traditionelle Art des Quiltens angesehen, das Handquilten. Es war toll zu sehen mit welcher Ruhe und mit wieviel Geduld dabei gearbeitet wird. Eine Technik, die ich sicher irgendwann mal ausprobieren werde. 


Nachdem ich dann gefühlte 1000 Stoffstände unsicher gemacht habe - so viel Stoff gibt es auch nicht auf Stoffmärkten - habe ich beim Stand der Patchwork Gilde noch diese wunderschönen Quilts bestaunt. 


Und dann ging es wieder nach Hause. 
Es war ein schöner Tag voller Kreativität und voller neuer Ideen und Techniken. 

Keep on Sewing
Eure Nadine

Donnerstag, 10. März 2016

Tolle Ideen für die Osterdeko

Habt ihr Eure Osterdeko schon fertig?
Wenn nicht, kann ich Euch ein paar Ideen ans Herz legen.

Beginnen wir mit dieses süßen Küken.
Sie sind schnell und einfach selbst genäht.
Die Anleitung findet ihr bei Antje von Landfrau74.


Hühnchen nähen


Küken Nähen



Wir haben die kleinen Küken zusammen mit genähten Blättern (die Vorlage dazu findet ihr hier) und selbst bemalten Ostereiern (zur Anleitung hier entlang) an einen Strauß aus gesammelten Ästen gehangen.


genähte Hühnchen, genähte Blätter, Osterdeko
Eigentlich steht der Strauß auf der Fensterbank. Aber leider ließen sich dort vom Ganzen keine schönen Bilder machen. :-)

 Und fertig ist die Osterdeko!

Noch mehr Ideen zum Selbermachen findet ihr hier:
DIY Ostern

Keep on Sewing,
Eure Nadine